Container Lab mit GitLab/CI

Dauer

  • 2-Tages-Training

Zielgruppe

  • Entwickler
  • Cloud Native Engineers
  • Administratoren
  • Software- und Systemarchitekten

Inhalte

  • GitLab/CI
  • Docker
  • Container Image Build
  • Continuous Integration
  • Continuous Deployment

Trainer

Niclas Mietz

Niclas Mietz

Niclas ist Cloud Native Engineer, Docker Expert und Open-Source Maintainer. Die Automatisierung von Infrastruktur ist seine Mission. Er beschleunigt mit seinem Können Deployment Prozesse in IT-Projekten. Mit CI Pipeline und Terraform setzt er konsequent auf Continuous Delivery und Continuous Integration von Cloud Systemen.


Container Lab mit GitLab/CI

Ob kleine Startups oder große Firmen – schon aufregend viele Unternehmen setzen auf die Open-Source-Technologie Docker CE der Firma Docker Inc.. Die Container-Technologie rollt gerade den Virtualisierungsmarkt auf und verändert die Softwareentwicklung nachhaltig. Docker verspricht einen schnellen Start, flexible Konfiguration und stabile Images für Entwicklung und Produktion. In diesem Container Lab wollen wir praktisch den Bau von Container Images mit GitLab/CI erleichtern und lernen gute Images zu fertigen. Konsequente Automatisierung ist der Schlüssel zum Erfolg um Systeme mit Cloud Native Projekten zu gestalten.

Schön und gut, aber ein Entwickler oder Administrator muss seine Automatisierung erst einmal bauen, einrichten und testen, damit Container-Images erstellt werden können. Bei diesem Training lernst Du, GitLab/CI einzurichten, um Deine Projekte zu pflegen und die Pipeline für Continuous Integration und Delivery für Container-Images zu automatisieren.

Wir beginnen mit einem Überblick von vorhandenen Techniken. In einer folgenden Einführung werden erste Schritte für den Einsatz von GitLab/CI erprobt. Du lernst dabei die wichtigsten Komponenten, Anleitungen und Konzepte kennen. Mit einem detaillierten Beispiel lernst Du, wie Du einen Microservice implementierst, den Build mit verschiedenen Gitlab Runner automatisierst, mit Docker installierst und diesen mit anderen Diensten in einer Umgebung testen und integrieren kannst. Wir zeigen Dir dein Image in deiner Umgebung einzusetzen. Darüber hinaus stellen wir vor, wie Du Builds auslösen kannst, gute Container-Images erstellen und Images an Deine Container-Registry versenden kannst.

  • Tickets

    Preis zzgl. Mwst

  • Early Bird

    1500€

  • Early Bird mit Kollegen Rabatt

    1400€

  • Standard

    1600€

  • Standard mit KollegenRabatt

    1500€

Kommende bee42 Trainings

Alle Trainings auch inhouse möglich

31.01.
2019

Container Lab mit GitLab/CI

2-Tages-Training

1400€ - 1600€

Tag 1
GitLab/CI Grundlagen

Grundlagen

  • Was ist GitLab und was es nicht ist?
  • Installation der GitLab Services
  • Überblick über die GitLab-Architektur
  • Detaillierte Übersicht über die GitLab-Komponenten
  • Richte verschiedene GitLab-Komponenten ein
  • GitLab UI-Übersicht
  • Check-in von einem einfachen Projekt

Workflow mit Deinen Container-Images

  • Wir bauen und testen von Container-Images
  • Schiebe erfolgreich gebaute Images in die Container-Registry
  • Erstelle eigene Images auf der Basis eines Dockerfiles
  • Erstelle eigene GitLab Runner mit verschiedenen Typen:
  • Shell
  • Docker
  • Docker in Docker
  • Docker Machine
  • SSH

Achte auf Deine GitLab-Infrastruktur

  • Protokollierung und Überwachung der GitLab-Infrastruktur
  • Sichern und Wiederherstellen von Images aus GitLab
Tag 2
Erstellen eines geprüften Microservice mit Containern und GitLab

Microservices

  • Erstelle eine einfache Spring-Boot Application
  • Erstelle eine Toolchain für Anwendungsentwicklung (Java und Maven)
  • Anwendungsentwicklung mit Container
  • Aufteilen von Microservices
  • Microservice in einem Produktivsystem mit einem Delivery Concept einbinden

GitLab/CI Tipps und Tricks

  • Pflege GitLab mit wenigen Schritten
  • Aktualisieren der Installation
  • Sichern und Wiederherstellen der Installation
  • Skaliere Deine CI/CD-Pipeline mit verschiedenen Konzepten
Leistungen

  • Motivierte Trainer
  • Verpflegung: Kaffeepausen, Mittagessen und Getränke (nicht alkoholisch)
  • Schulungsmaterialien
  • Internet
  • Vorgefertigter GitLab/CI Setup in der Cloud
  • (Rechner werden nicht gestellt)
Anforderungen

  • Bringe Deinen eigenes Notebook mit
  • Administrator Rechte sind erforderlich
  • Freier Zugang zum gesamten Netzwerk (Kein aktives Unternehmes-Proxy oder -VPN)
  • Grundkenntnisse in Linux
  • Grundkenntnisse in Docker
  • Grundkenntnisse in Git
  • SSH oder Putty installiert
  • Einen aktuellen Google Chrome Browser installiert
Kubernetes Docker Schulung mit Peter Rossbach Docker Kubernetes Workshop mit Peter Rossbach Kaffeepausen bei den bee42 trainings Container Schulungen der bee42

"Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung."