Container DevOps Camp

Dauer

  • 2-Tages-Training

Zielgruppe

  • DevOps-Entwickler
  • Software-Entwickler
  • Administratoren
  • Software- und Systemarchitekten

Inhalte

  • Docker
  • Container Basics
  • Container Image Build
  • Docker Swarming
  • Ingress Proxy
  • Prometheus

Trainer

Peter Rossbach

Peter Rossbach

Peter kann sich als Gründer der bee42, Systemarchitekt, DevOps Engineer, Apache Member, Apache Tomcat Committer, Infracoder und Docker Influencer auf eine jahrelange und beachtliche Praxiserfahrung stützen. Mit seinen Fähigkeiten spornt er die bee42 Crew an und verhilft unseren Kunden zu selbstheilenden Systeme.

Niclas Mietz

Niclas Mietz

Niclas ist Cloud Native Engineer, Docker Expert und Open-Source Maintainer. Die Automatisierung von Infrastruktur ist seine Mission. Er beschleunigt mit seinem Können Deployment Prozesse in IT-Projekten. Mit CI Pipeline und Terraform setzt er konsequent auf Continuous Delivery und Continuous Integration von Cloud Systemen.

Kevin Wittek

Kevin Wittek

Kevin ist Co-Maintainer der Testcontainers-Java-Projekts und Autor der Testcontainers-Spock Erweiterung. Für sein Engagement innerhalb der Open Source Community wurde er mit dem Oracle Developer Champion Award ausgezeichnet. Er ist Anhänger der Software-Crafting Bewegung, Testing-Fan und ist bei der Cyber-Security Firma GDATA Advanced Analytics beschäftig. In seiner Freizeit spielt er E-Gitarre und ist Musiker in seinem zweiten Leben neben der IT.


Container DevOps Camp

Ob kleine Startups oder große Firmen – schon aufregend viele Unternehmen setzen auf Container-Technologie. Die Container-Technologie rollt gerade den Virtualisierungsmarkt auf und verändert die Softwareentwicklung nachhaltig. Insbesonders die Docker Software verspricht einen schnellen Start, flexible Konfiguration und stabile Images für Entwicklung und Produktion. In diesem Container DevOps Camp wollen wir diesem Versprechen praktisch nachgehen.

Wir starten mit einem Überblick und stellen die ersten Schritte beim Einsatz von Docker CE Software vor. Du lernst die wichtigsten Befehle, Anweisungen und Konzepte praktisch kennen. Anhand eines ausführlichen Beispiels lernst Du, wie ein Microservice implementiert, mit Docker CE Software installiert und in einer Umgebung mit anderen Services integriert wird. Außerdem diskutieren wir das aktuelle Docker-Ökosystem und klären über Chancen und Risiken auf.

Dieses Camp vermittelt Dir die Container-Grundlagen in nachvollziehbaren Schritten und versetzt Dich in die Lage anschließend selbst zu entscheiden, ob und wie Container in Deinem Unternehmens- und IT-Kontext sinnvoll einsetzt.

Termine

  • Tickets

    Preis zzgl. Mwst

  • Early Bird

    1300€

  • Early Bird mit Kollegen Rabatt

    1200€

  • Standard

    1400€

  • Standard mit KollegenRabatt

    1300€

Kommende bee42 Trainings

Alle Trainings auch inhouse möglich

23.10.
2018

Container DevOps Camp

2-Tages-Training

1200€ - 1400€

Container Grundlagen
Tag 1

Installation

  • Installation Docker CE
  • Container Architektur am Beispiel Docker CE
  • Container Technologie Grundlagen
  • Kernel- vs Classical- Virtualisierung
  • Starten der Container-Umgebung
  • Images, Container und Registry
  • Container starten, verwalten und inspizieren
  • Docker CLI Kommando-Übersicht
  • Baue Deine Images auf der Basis eines Dockerfiles
  • Build, Ship and Run-Zyklus
  • Volume Management
  • Network Management
  • Logging und Metriken

Container für Microservices bauen

  • Container mit Microservices
  • Erstellen einer einfachen Spring Boot App
  • Bau einer Toolchain mittels Java and Maven
  • Container für Java-Entwickler
  • Erstellung Database Container
  • Aufbau der Microservice Infrastruktur
  • Erzeuge Multi Host Networks
  • Container Tipps & Tricks
Skalierung des Services mit Docker Swarming
Tag 2

Container Orchestrierung

  • Skalieren Sie Ihren Services mit Docker CE Swarming
  • Update, Fehlererkennung und Redeployment von Services
  • Einrichten eines Ingress Loadbalancer (traefik)
  • Setup Logging und Monitoring Systeme
  • ELK-Stack
  • Prometheus und Grafana
  • Debugging Deines Containers

Go to production

  • Container für die Produktion
  • Erzeuge High-Quality Images
  • Container Security Grundlagen
  • Plugins
  • Tipps und Tricks
  • Review Best Practices
  • Docker CE auf ARM (Raspberry PI)
Leistungen

  • Motivierte Trainer
  • Verpflegung: Kaffeepausen, Mittagessen und Getränke (nicht alkoholisch)
  • Schulungsmaterialien
  • Internet
  • (Rechner werden nicht gestellt)
Anforderungen

  • Bringe Deinen eigenes Notebook mit
  • Administrator Rechte sind erforderlich
  • Freier Zugang zum gesamten Netzwerk (Kein aktives Unternehmes-Proxy oder -VPN)
  • Grundkenntnisse Linux
  • Grundkenntnisse Docker
  • Grundkenntnisse in Git
  • SSH oder Putty installiert
  • Einen aktuellen Google Chrome Browser installiert
Kubernetes Docker Schulung mit Peter Rossbach Docker Kubernetes Workshop mit Peter Rossbach Kaffeepausen bei den bee42 trainings Container Schulungen der bee42 Kubernetes Bücher bei der Kubernetes Schulung

"Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung."