Rethink IT

Software Quality Lab

Softwarequalität ist eine wesentliche Voraussetzung für die langfristige Konkurrenzfähigkeit eines Softwareproduktes. Softwarequalität ist ein weitreichender Themenkomplex, bei dem es sowohl um Code, automatisiertes Testen, wie auch um Best Practices, Continuous Delivery und nicht zuletzt auch Kommunikation und Feedbackmechanismen geht.

In diesem Workshop wird es darum gehen, verschiedene Aspekte von Qualitätssicherung von Prozessen in der Softwareerstellung und Qualitätskontrolle von Softwareprodukten zu beleuchten und Methoden erlernen und anzuwenden. Es werden sowohl Validierung von Anforderungen (MVP, building the right thing), als auch Verifizierung (automatisiertes Testen, Continuous Integration, building the thing right) von Anforderungen an Softwareprodukte behandelt.

Dabei werden Fragestellungen behandelt wie z.B.:

Hilft die Software dem Kunden bei der Lösung seiner Probleme?

Ist die Software belastbar, änderbar und fehlertolerant?

Erlaubt die Software meinem Unternehmen, sich kontinuierlich an sich ändernde Marktbedingungen anzupassen?

Wie lässt sich die Qualität meiner Software und meiner Entwicklungsprozesse messen?

Wie kann ich sowohl teaminterne Kommunikationsprozesse, als auch Kommunikation mit Kunden so gestalten, dass als Ergebnis ein qualitativ hochwertiges Produkt herauskommt, das den Anforderungen des Kunden entspricht?

Wie lässt sich UX und Benutzerfreundlichkeit testen und validieren?

Wie kann ich Design Patterns anwenden, um die Qualität meines Produktes nachhaltig zu steigern?

Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, sowohl technische wie auch kommunikative und prozessorientierte Aspekte von Softwarequalität einschätzen und in ihren Unternehmen anwenden zu können.


Dieses Training kannst Du auch als Inhouse-Training buchen. Jetzt Inhouse-Training anfragen!


DAS SAGEN UNSERE TEILNEHMER

WEITERE bee42 TRAININGS

    Container DevOps Camp
    Docker Grundlagen innerhalb von drei Tagen in nachvollziehbaren Schritten: Das Container DevOps Camp vermittelt die Docker-Grundlagen mit dem Fokus auf Deployment, Orchestrierung und Infrastruktur.
    Container GitLab/CI Lab
    Lernen Sie Continuous Integration und Delivery beim Einsatz von containerbasierter Software anzuwenden. Mit unserer Gitlab/CI Pipeline können Sie Docker Images automatiseirt bauen und Integration Tests mit unterschiedlichen Runnern durchführen.
    Container Java Lab
    Wir verbinden das Potential von Docker mit den Anforderungen von Java-Entwicklern. Lerne Java Microservices mit Docker zu bauen, skalieren und deployen. Dieses Lab gibt praktische Hinweise und diskutiert Tricks, um Docker nahtlos mit Java zu verwenden.
    Container Rancher Lab
    Mit Rancher 2.0 wird ausschließlich Kubernetes als Orchestrator unterstützt. Dieses Lab vermittelt die Grundlagen für das Management von vielen Kubernetes Clustern: Mit konkreten Beispielen lernen Sie schnell, wie Kubernetes-Cluster in der Cloud bereitgestellt und gesteuert werden. Die Kubernetes Cluster können überwacht und verändert werden.
    Container Testing Lab
    Dieses Lab richtet sich an alle Java-Entwickler, die Testen als einen wichtigen Bestandteil ihrer Entwicklertätigkeit wahrnehmen möchten und die Qualität ihrer Integration-Tests auf ein neues Level durch den Einsatz von Container-Technologie heben möchten. Entwickler lernen in diesem Lab, wie sie mithilfe von Docker leichtgewichtige und portable Integration-Tests umsetzen können, die in jeder lokalen Entwicklungsumgebung lauffähig sind.
    Kubernetes Day
    Kubernetes kompakt! Mit diesem Day vermitteln wir erste praktische Erfahrungen, verschaffen einen HighLevel-Überblick über die Möglichkeiten von Kubernetes und anderen CNCF Projekten. Wir erklären, was Kubernetes eigentlich ist und welche neuen Möglichkeiten Container Technologien bieten.
    Kubernetes DevOps Lab
    Dieses Lab vermittelt die Grundlagen für das betreiben von Kubernetes: Mit konkreten Beispielen lernen Sie schnell, wie eine Microservice-Anwendung bereitgestellt, mit Kubernetes gesteuert und mit anderen Diensten in verschiedenen Umgebungen integriert wird.
    Software Quality Lab
    Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, sowohl technische wie auch kommunikative und prozessorientierte Aspekte von Softwarequalität einschätzen und in ihren Unternehmen anwenden zu können.