Rethink IT

Kubernetes DevOps Lab

Ob kleine Startups oder grosse Konzerne - viele Unternehmen verlassen sich immer mehr auf Kubernetes und Container-Technologie. Aber was ist mit der Art von Containern, die den Virtualisierungsmarkt aufrollen und die Softwareentwicklung langfristig verändern? Mit Containern können Sie reproduzierbare Software-Images einfach erstellen und Ihre Entwicklung beschleunigen.

Kubernetes verspricht einen schnellen Start und eine flexible Konfiguration von hochdynamischen Systeme. Es ist entworfen, um große Systeme zu skalieren. Du kannst in der Cloud und OnPremise Deine Produktion betreiben. In diesem Kubernetes-Training wollen wir dieses Versprechen einlösen.

Wir beginnen mit einer Übersicht und führen die ersten Schritte der Grundlagen von Kubernetes ein. Du erlernst die wichtigsten Befehle, Anweisungen und Konzepte, um Pods und Services auszuführen. Mit konkreten Beispielen lernst Du schnell, wie eine Microservice-Anwendung bereitgestellt, mit Kubernetes gesteuert und mit anderen Diensten in verschiedenen Umgebungen integriert wird. Der Übergang von der Entwicklung in die Produktion wird deutlich vereinfacht. Wir diskutieren das aktuelle Ökosystem von Kubernetes und klären über Chancen und Risiken auf.

Dieser Workshop bietet Dir die Kubernetes-Grundlagen in verständlichen Schritten und bringt Dich in die Lage, später zu entscheiden, ob und wie Kubernetes in Deinem Geschäfts- und IT-Kontext nützlich ist.

Zielgruppe: DevOps-Entwickler, Administratoren, Software- und Systemarchitekten

Inklusive Buch: Alle Teilnehmer erhalten zusätzlich das Buch Kubernetes - Eine kompakte Einführung vom dpunkt Verlag.

Ticket Early Bird Early Bird mit Kollegenrabatt Standard Standard mit Kollegenrabatt
Preis zzgl. MwSt. 1800 1700 2000 1800

Bis zum 20. September anmelden und mit den Frühbucherpreisen sparen!

Kollegenrabatt ab 3 Kollegen aus einem Unternehmen!

Dieses Training kannst Du auch als Inhouse-Training buchen. Jetzt Inhouse-Training anfragen!


DAS SAGEN UNSERE TEILNEHMER

WEITERE bee42 TRAININGS

    Container DevOps Camp
    Docker Grundlagen innerhalb von drei Tagen in nachvollziehbaren Schritten: Das Container DevOps Camp vermittelt die Docker-Grundlagen mit dem Fokus auf Deployment, Orchestrierung und Infrastruktur.
    Container GitLab/CI Lab
    Lernen Sie Continuous Integration und Delivery beim Einsatz von containerbasierter Software anzuwenden. Mit unserer Gitlab/CI Pipeline können Sie Docker Images automatiseirt bauen und Integration Tests mit unterschiedlichen Runnern durchführen.
    Container Java Lab
    Wir verbinden das Potential von Docker mit den Anforderungen von Java-Entwicklern. Lerne Java Microservices mit Docker zu bauen, skalieren und deployen. Dieses Lab gibt praktische Hinweise und diskutiert Tricks, um Docker nahtlos mit Java zu verwenden.
    Container Rancher Lab
    Mit Rancher 2.0 wird ausschließlich Kubernetes als Orchestrator unterstützt. Dieses Lab vermittelt die Grundlagen für das Management von vielen Kubernetes Clustern: Mit konkreten Beispielen lernen Sie schnell, wie Kubernetes-Cluster in der Cloud bereitgestellt und gesteuert werden. Die Kubernetes Cluster können überwacht und verändert werden.
    Container Testing Lab
    Dieses Lab richtet sich an alle Java-Entwickler, die Testen als einen wichtigen Bestandteil ihrer Entwicklertätigkeit wahrnehmen möchten und die Qualität ihrer Integration-Tests auf ein neues Level durch den Einsatz von Container-Technologie heben möchten. Entwickler lernen in diesem Lab, wie sie mithilfe von Docker leichtgewichtige und portable Integration-Tests umsetzen können, die in jeder lokalen Entwicklungsumgebung lauffähig sind.
    Kubernetes Day
    Kubernetes kurz & kompakt! Mit diesem Day vermitteln wir erste praktische Erfahrungen, verschaffen einen HighLevel-Überblick über die Möglichkeiten von Kubernetes und anderen CNCF Projekten. Wir erklären, was Kubernetes eigentlich ist und welche neuen Möglichkeiten Container Technologien bieten.
    Kubernetes DevOps Lab
    Dieses Lab vermittelt die Grundlagen für das betreiben von Kubernetes: Mit konkreten Beispielen lernen Sie schnell, wie eine Microservice-Anwendung bereitgestellt, mit Kubernetes gesteuert und mit anderen Diensten in verschiedenen Umgebungen integriert wird.

Book your event

Prices plus VAT

15. - 17. Oktober 2018 in München